Start Ups – Summer News 2016

Wir befinden uns in einer Zeit, in der Technologie schneller voranschreitet denn je. Prozessoren verdoppeln ihre Leistung innerhalb kürzester Zeit und das Internet hat Print und TV lange überholt. Wie kann man nur in dieser schnellen Zeit mit der Konkurrenz mithalten oder diese vielleicht sogar übertrumpfen?

Software Outsourcing ist die Lösung. Für so manchen eine abstrakter Begriff, für andere schon lang praktiziertes Development Modell. Mit Hilfe von EST – Solutions holen Sie sich Expertise und Know How in Ihr Unternehmen. Ein individuell zusammengeschnürtes Service Packet begleitet ihr Startup vom Kampagnen Launch bis zum Release und noch darüber hinaus. Durch geschickte Software Auslagerung kann ein unschlagbares Preis/Leistung Verhältnis erzielt werden. Mit Hilfe von Scrum ist ihr Startup jeder noch so schnellen Wettbewerbsänderung gewappnet und kann sich immer neuen Anforderungen stellen. Stehen Sie vor einer Expansion oder einer Software Idee aber haben nicht die nötigen Ressourcen, lassen Sie es uns wissen.

Österreich ist schon lange kein kleines unscheinbares Land im Herzen Europas mehr. Jedes Jahr werden mehr als 29.000 Unternehmen gegründet und dennoch ist Luft nach oben. Oftmals geniale Ideen werden nie umgesetzt weil Erfahrung am Markt fehlt. EST – Solutions kann neben Software Outsourcing auch langjährige Erfahrung am Markt anbieten. CEO Engelbert Stritzl begleitet Sie persönlich, um individuelle Lösungen passend zu Ihrer Herausforderung zu finden. Lassen Sie uns helfen, Ihr Unternehmen an die Markspitze zu begleiten.

Streaming – Summer News 2016

Wir sind es gewohnt immer und überall „live“ dabei zu sein. Freunde und Familie erleben direkt mit was wir im Urlaub erleben. Wenn irgendwo auf der Welt etwas passiert, wir sind live dabei. Bewegte Bilder direkt am Smartphone, am PC oder am „Wearable“ – was immer das auch ist: eine Uhr, eine Brille oder vielleicht sogar die eigene Netzhaut wohin Bilder direkt projiziert werden? Wir sehen uns Filme an wann und wo wir wollen, das klassische Fernsehen, gerade noch „der letzte Schrei“ mutet schon archaisch an. Aber wie funktioniert das alles?

Das Internet, das Satellitennetzwerk, Filmdatenbanken, VoD, OTT, Millionen Kameras – also, wie funktioniert das alles? Was ist mit Datenschutz, persönlichen Rechten und Pflichten? Und wer zahlt das alles?
Zum Glück gibt’s Experten. Unsere Experten haben eine Plattform entwickelt die so flexibel ist, dass Sie von Telekom Operatoren, von Publishern, Medien, Kabelnetzbetreibern, Broadcastern und auch von Unternehmen denen es wichtig ist mit bewegten Bildern zu Ihren Kunden zu sprechen verwendet wird.

Es braucht nicht viel Aufwand, man braucht keine eigene Infrastruktur, man mietet das System so viel und solange man es braucht und es ist genauso zuverlässig. Anhand vieler Beispiele können wir endruckvoll zeigen wo sich das schon im Einsatz befindet.

Mit Multi-Screen TV Apps runden wir das Portfolio ab, damit sind wir imstande Streams quasi von der Kamera bis zum Konsumenten zu liefern wo immer er/sie sich gerade befindet.
Wir holen diese Innovationen herein, veredeln sie mit Ihnen gemeinsam und sie tragen sie in Form von Kundenmehrwert wieder hinaus in die Welt.

Software Entwicklung – Summer News 2016

Drei Maurer wurden gefragt was Sie den so machen. Der erste sagt: „Ich komme jeden Tag hier her und mache meine Arbeit. Ich lege einen Ziegelstein auf den anderen, wie ich es gelernt habe!“. Der zweite antwortet: „Ich arbeite auf einer großen Baustelle, mein Meister sagt mir jeden Tag was ich machen soll und irgendwann ist der Bau dann fertig. Ich kann gut davon leben.“. Als der dritte gefragt wird sagt er: „Ich baue eine Kathedrale!“
Aber was hat das mit SW Entwicklung zu tun?

Die digitale Transformation erfordert fähige, kompetente, weitblickende SW Ingenieure. Die sind Mangelware. Um auf das Eingangsstatement zurückzukommen, ja es herrscht ein Mangel an fachkundigem Personal, sowohl an Qualität als auch an Quantität. Das darf nicht missverstanden werden, die Qualität ist vorhanden, aber nicht in ausreichendem Ausmaß. Lässt man sich auf billige Angebote ein leidet schnell die Qualität. Wollen Sie nicht eine Kathedrale bauen?

Die Anforderungen an SW Experten können nicht vielfältiger sein, es macht einen Unterschied ob man Prozesse im Finanz- oder Versicherungsbereich implementiert, eine App entwickelt oder zeitkritische Systeme implementiert die keine Toleranz zulassen (autonomes Fahren, etc.). Strenge Sicherheitskriterien und persönliche Daten sind ganz wichtige Kriterien.

SW Entwicklung ist ein globales Thema, verteilte Entwicklungen sind Standard. Nicht Standard und nicht zu unterschätzen ist der Respekt vor Kulturunterschieden und die Kommunikation der Teams untereinander.
Sie sehen schon worauf wir achten. Wir sind bestrebt unsere SW Entwickler auf den höchsten Stand zu bringen, Kommunikation zu leben und sie auf die Ziele ihrer Aufgaben vorzubereiten damit sie im Sinne Ihrer Zielsetzungen beste Resultate abliefern. Sie wollen schließlich wettbewerbsfähige Produkte die nachhaltig Werte in die Welt setzen und Bedürfnisse erfüllen.

Bauen wir gemeinsam an der Kathedrale!

“Does it better” will always beat “did it first.” – Aaron Levie

Ein weises Zitat des CEO von “box”, einer Sharing Plattform für sichere Inhalte.

Treffender hätten wir es nicht formulieren können, wie wichtig heut zu tage Customer Experience ist. Ein oft verwendeter Begriff, der in der schnellen digitalen Welt immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Das Ziel eines jeden Kommunikationsdienstleisters ist es, seine Dienstleistungen möglichst leistungsstark und benutzerfreundlich zu gestalten. Zur Gewährleistung einer hohen Produktqualität ist eine effektive Qualitätssicherung unumgänglich. EST Solutions bietet Ihnen zusammen mit der Firma Streambow dafür die entsprechenden high-end Tools und Services an.
Falls Sie mehr über die Bedeutung von User Experience erfahren wollen, schauen Sie doch beim UXCamp Vienna 2016 – am Fr. 20.5.2016 im EPU Forum vorbei.

Im Fokus: Start Ups

In Kooperation mit unserem Partner Ignite Outsourcing legt EST – Solutions ganz gezielt viel Wert auf junge österreichische Start Ups.

Schon bei der Entwicklung der Idee will EST – Solutions tatkräftig zur Seite stehen und den Erfolg des Projekts garantieren. CEO Engelbert Stritzl kann mit seiner Expertise innovative Lösungen, für die Probleme junger energiegeladener Unternehmer, finden.

Kommt das Ganze dann ins Rollen besteht die Möglichkeit mit EST – Solutions und Ignite Outsourcing, Nägel mit Köpfen zu machen. Die Software Entwicklung wird Outgesourced, während das Unternehmen in Österreich weiter ausgebaut wird.  So gelingt der Start auf den hart umkämpfen Markt im Handumdrehen.

Hier noch ein kleiner Ausschnitt von unserem Partner Ignite Outsourcing:

Das Ignite-Team-Modell bietet: Vergrößerung Ihres Teams durch die besten Experten
Unternehmen verschiedenster Branchen bevorzugen das Ignite Team-Modell, da die Vorteile überzeugen. Das sind eine bessere Lieferqualität, jederzeit Klarheit über den Projektstand sowie eine größere Flexibilität durch die Möglichkeit von dynamischen Anpassungen von Projektplänen. Gerade die Flexibilität ist wichtig. Im Vergleich zum Ignite Team-Modell bietet das Festpreismodell deutlich weniger flexible Anpassungsmöglichkeiten.“

 

Nearshore Software Entwicklung

Im Fokus: Start Ups

In Kooperation mit unserem Partner Ignite Outsourcing legt EST – Solutions ganz gezielt viel Wert auf junge österreichische Start Ups.
Schon bei der Entwicklung der Idee will EST – Solutions tatkräftig zur Seite stehen und den Erfolg des Projekts garantieren. CEO Engelbert Stritzl kann mit seiner Expertise innovative Lösungen, für die Probleme junger energiegeladener Unternehmer, finden.
Kommt das Ganze dann ins Rollen besteht die Möglichkeit mit EST – Solutions und Ignite Outsourcing, Nägel mit Köpfen zu machen.
Die Software Entwicklung wird Outgesourced, während das Unternehmen in Österreich weiter ausgebaut wird. So gelingt der Start auf den hart umkämpfen Markt im Handumdrehen.

Hier noch ein kleiner Ausschnitt von unserem Partner Ignite Outsourcing:
Das Ignite-Team-Modell bietet: Vergrößerung Ihres Teams durch die besten Experten
Unternehmen verschiedenster Branchen bevorzugen das Ignite Team-Modell, da die Vorteile überzeugen. Das sind eine bessere Lieferqualität, jederzeit Klarheit über den Projektstand sowie eine größere Flexibilität durch die Möglichkeit von dynamischen Anpassungen von Projektplänen. Gerade die Flexibilität ist wichtig. Im Vergleich zum Ignite Team-Modell bietet das Festpreismodell deutlich weniger flexible Anpassungsmöglichkeiten.“