Das Unternehmen

EST Solutions ist ein innovatives, projektorientiertes Business Development Unternehmen. Engelbert Stritzl hat das Unternehmen im April 2013 gegründet und ist seither auch der Geschäftsführer. Er war zuvor in einem internationalen Konzern tätig, der Telekom-Netzwerke und Operations-Lösungen weltweit an Netzwerkbetreiber lieferte.

Er war im Bereich Software-Entwicklung in unterschiedlichen Führungsrollen tätig. Unter anderem war er verantwortlich für den Aufbau eines globalen Kompetenzzentrum zur Entwicklung von individuellen Netzwerk-Management-/Operations-Lösungen. Etwa 150 eigene Ingenieure entwickelten zusammen mit externen Partnern maßgeschneiderte Lösungen.

Mit dem weltweiten Umbruch in der Telekom-Branche konnten die großen Lieferanten nur bedingt umgehen. Daraus entstand auch die Idee dieses Entwicklungskonzept für individuelle Lösungen weiter zu flexibilisieren und 2013 damit selbst auf den Markt zu gehen.

2013 wurde der erste Kooperationsvertrag mit einem israelisch-ukrainischen High-Tech Software-Haus unterzeichnet. Zu Beginn lag der Fokus im Telekombereich, aber schon bald erfolgte aufgrund der Kompetenzen des Partners die Ausdehnung auf die Themen e-Commerce, Weblösungen und Logistik. Ebenfalls 2013: Kooperation mit einem australischen Hersteller von Test- und Diagnose-Systeme – Handel mit Messgeräten und Software.

2014 erfolgte die Portfolioerweiterung in Richtung Telekom Customer-Experience Services, Produkten und Lösungen zusammen mit einem portugiesisch-deutschen Unternehmen.

2015 Erweiterung der Softwareentwicklungskompetenzen – Automotive.

2016 Einstieg in die Streaming-Thematik. Das Streaming-Angebot wird 2017 neu strukturiert.

2017 Angebot an Startups: rasche Herstellung von IT-Infrastruktur um Startups handlungsfähig zu machen und abhängig von den Anforderungen individuelle IT Lösungen auf die Beine zu stellen.

EST Solutions ist bestrebt mit einem soliden Portfolio ein effizientes Angebot für Sie zu bieten und mit neuen Ideen neue Aufgabengebiete zu erschließen.